Physikalische Therapie

Die Physikalische Therapie wenden wir in der Therapie unterstützend an, um ein grösstmöglichen Behandlungserfolg zu erreichen.

 

Wärmeanwendung

Das beinhaltet Fango, Infrarottherapie oder heisse Rolle. Diese Anwendungsform findet vor allem zum Vorbereiten der Muskulatur auf die manuellen Reize des Therapeuten statt.

 

Kälteanwendung

mittels z.B. Kältekompressen, diese benutzen wir um entzündetes Gewebe abzukühlen und einer Schwellung entgegen zu wirken.

 

 

Elektrotherapie

Dabei werden dem Patienten Elektroden auf der Haut angebracht, über die ein niederfrequenter Gleich- oder Wechselstrom fliesst. Diese Therapieform nutzen wir um Schmerzen zu lindern, eine Mehrdurchblutung des Gewebes zu erreichen oder Muskeln die nicht richtig arbeiten „aufzuwecken“.

 

Ultraschall

Benutzen wir nicht zur Diagnostik, sondern bedienen uns durch die Schallwellen erzeugende thermische und mechanische Wirkung in der Tiefe des Gewebes, der Gelenke, deren Kapsel und der Knochenhaut. Das zu behandelnde Gebiet wird mit Kontaktgel bedeckt und man fährt mit langsamen kreisenden Bewegungen über die Haut. Das Einsatzgebiet ist sehr vielseitig, vor allem bei Myalgien, minder durchblutetes Gewebe, Narben und myofaszialen Triggerpunkten.

Stosswellentherapie

Die radiale Stosswellentherapie wird eingesetzt bei Sehnenansatzerkrankungen, ausbleibende Knochenbruchheilung, bei geweblichen Veränderungen der Haut, des Bindegewebes, der Sehen und des Knochens die auf verminderte Durchblutung zurückzuführen sind.

Die Stosswellen erzeugen einen sehr hohen Druck, dadurch kommt es zu einer Spannung im Gewebe, was zu einer biologischen Reaktion führt. Die Durchblutung wird gesteigert, der Stoffwechsel verbessert sich, das geschädigte Gewebe regeneriert sich und heilt aus.

 

Bei Cellulite hat sich die Stosswellentherapie bewährt durch seine stimulierende und straffende Wirkung auf das Bindegewebe. Sie aktivieren den Stoffwechsel und reduzieren die Fettzellen. Schlackenstoffe werden abtransportiert. Cellulite reduziert sich und das Erscheinungsbild der Haut wird besser. In der Regel bedarf es 5-10 Behandlungen, je nach Cellulite Typ und zusätzliches Training der Muskulatur.

Da diese Behandlung nicht über ärztliche Verordnung abzurechen geht, unsere Preise:

1 Behandlung kostet 90 CHF

ein 5-er Abo 400 CHF

ein 10-er Abo 750 CHF

Wir bieten die Behandlungen immer Freitags an.

Physikalische Therapie